Trendige Sprachferien

„Cool and easy“ Englisch lernen.

Ein besonderes Programm für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 17 Jahren organisiert die Sprachschule Berlitz: Englisch-, Französisch- und Spanisch-Camps in allen Schulferien in Deutschland unter dem Motto „Learning by Speaking“. Tolle Reiseziele sind im Angebot, so zum Beispiel die Burg Hohnstein, Naumburg, Wannsee, Werbellinsee oder Groß Briesen. In Wilmersdorf, Wannsee und in der Wuhlheide werden sogenannte „Day Camps“ angeboten.

Aktiv sprechen

Betreut werden die Schüler durch erfahrene Muttersprachler aus England, Australien, Kanada und den USA. Im kommunikativen Englischunterricht vormittags üben kleine Gruppen die Sprache in lebendigen Dialogen und Rollenspielen. Der Schwerpunkt liegt auf dem aktiven Sprechen, da dieses in der Schule oft zu kurz kommt.

Freizeit gestalten

Wichtiger Ansporn für die Kinder und Jugendlichen sind die selbst gewählten Freizeitaktivitäten am Nachmittag, darunter Reiten, Ballsport, Fantasy, Bogenschießen, Klettern und vieles mehr. Abends können die Kids und Teens mit neuen Freunden bei einer Talent Show oder am Lagerfeuer den englischen Lieblingssong mitsingen und auch verstehen. Der positive Lerneffekt dabei: Nach einer oder zwei Wochen Berlitz Sprachferien trauen sich die Kinder und Jugendlichen garantiert, in der Schule mehr zu sprechen.

Weiter Informationen

Der Berlitz Sprachferienkatalog kann kostenlos bei Berlitz bestellt werden:

Red., Bild: Berlitz