Seniorenvertretung hat sich konstituiert

Nach der Bestellung durch Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel trafen sich die 17 Mitglieder der Seniorenvertretung am 20. April zur konstituierenden Sitzung und wählten ihren fünfköpfigen Vorstand. Der Vertretung unter Vorsitz von Elke Schilling beigeordnet ist ein Beirat aus fünf weiteren Personen. Die Seniorenvertretung unterstützt die Generation 60 plus in sozialen und kulturellen Bereichen wie zum Beispiel Gesundheit, Pflege, Bauen, Wohnen und soziale Sicherungssysteme.

(red)