Leitfaden für die Altstadt

Spandauer können sich beteiligen.

Das Bezirksamt Spandau lädt zur dritten Stadtwerkstatt zum Thema „Gestaltung von Bebauung und Freiflächen“ am Montag, dem 24. April, in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr in den Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai, Reformationsplatz 8, ein.

Für die Altstadt Spandau wird aktuell ein Handbuch zur ortsbildgerechten Gestaltung erarbeitet. Es soll den Eigentümern und Gewerbetreibenden Orientierung bei der Gestaltung von Bebauung und Freiflächen, Werbeanlagen sowie Straßenland-Sondernutzungen geben und aus Festlegungen und Empfehlungen bestehen. Auch der Verwaltung soll das Gestaltungshandbuch als transparente Entscheidungsgrundlage in ihrer Genehmigungspraxis dienen. Ziel des Leitfadens ist es, für die städtebaulichen Qualitäten der Altstadt zu sensibilisieren. In dieser Stadtteilwerkstatt sollen Anregungen für eine dem Charakter der Altstadt entsprechende Ausformulierung von Dächern und Fassaden, Werbeanlagen oder Außengastronomiebereichen gegeben werden, um die Attraktivität und Konkurrenzfähigkeit der Altstadt zu steigern. Rückfragen sind auch telefonisch möglich unter: 90279 – 2526

(red)