Florian Graf gegen Freibad-Schließungen

CDU-Fraktionschef Florian Graf hat sich gegen die Schließung von Freibädern in Berlin gewandt Graf forderte insbesondere Maßnahmen zum Erhalt des maroden Strandbades Tegel. Hier müssen Abwasserleitungen und Gebäude saniert werden. Die Kosten dafür wurden zuletzt auf rund 1,7 Millionen Euro beziffert. Allerdings stehe laut Senat momentan kein Geld dafür zur Verfügung.

(red)