100.000er Marke geknackt

Eisstadion: Rekordbesuch in dieser Saison.

Die 61. Wintersaison im Eisstadion Neukölln war mit 100.964 gezählten Besuchern ein voller Erfolg. Damit wurden die Besuchszahlen gegenüber der Vorsaison um 6 Prozent gesteigert. An 156 Tagen konnten die beiden Eisbahnen im Werner-Seelenbinder-Sportpark zum Eislaufen und für das Eishockeyspiel genutzt werden.
Die meisten Besucher waren im Kinder- und Jugendalter – 1.250 zusätzliche Besuche gab es durch die Aktion: „Berlin sagt Danke“ für die ehrenamtlich engagierten Berliner.

red.