Rummel-Spaß mit Ausblick

Unterhaltung: Berliner Frühlingsfest startet am 24. März.

Endlich geht die Volksfest-Saison 2017 los! Mit dem 47. Berliner Frühlingsfest beginnt der diesjährige hauptstädtische Rummel-Spaß: Von Freitag, 24. März, bis zum Ostermontag, 17. April, haben 60 Schausteller ihre Attraktionen auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm aufgebaut. Sie bieten allen Besuchern Volkfest-Genuss pur: Die Bandbreite reicht von der „Wilden Maus“-Achterbahn über die XXL-Krake, den „Gaudi Schunkler“, Eclipse, Break Dance, Melodie-Star, Auto Scooter, „Pharao’s Rache“ und dem Super-Laufgeschäft „Happyfamily Funhouse“ auf fünf Ebenen bis zum Riesenrad „Amore“mit einem wundervollen Ausblick über das Frühlingsfest.

Große Auswahl

Kinder-Unterhaltung pur ist garantiert: Die Kleinen haben eine große Auswahl an Kinderkarussells und Belustigungsgeschäften: Es gibt die Rundherum-Reise im „Baby Flug“, eine flotte Fahrt im „Mini-Auto Scooter“, die „Lustige Seefahrt“ für alle „Seebären“, sowie die beliebte „Kinderschleife“, der „Beach Club“ für alle Kinder und ihre Eltern und das „Kinder-Truckkarussell“. Sein Geschick kann man beim „Lustigen Entenangeln“, der beliebten Pferderennbahn „Hoppegarten“, beim „Bungee“-Springen, dem Euroball, der „Greiferhalle“, der „Glücks Post“-Verlosung, am Dartwagen oder am „Schieß-Stand“ testen. Kulinarisch werden frische Grillspezialitäten, Halbe-Meter Bratwurst, Crêpes, Kirmes- Leckereien, gebrannte Mandeln, Zuckerwatte und kandierte Früchte geboten. Gleich am Eingang wartet die grüne „Knabber-Lok“ ebenso wie die „Süßen Friesen“ und „Kirmes- Leckereien“ auf alle Süßschnäbel. Zwei tolle Highlights sind die beiden farbenfrohen Riesen Höhen-Feuerwerke am 25. März und am 15. April: Gegen 22 Uhr erstrahlt der Himmel über dem Zentralen Festplatz in vielen illuminierten Facetten. Sparen kann man wieder an jedem Mittwoch, denn da ist immer der traditionelle Familientag mit halben Preisen auf allen Karussells und Bahnen. Der Eintritt zum Berliner Frühlingsfest ist frei. Die Öffnungszeiten sind montags bis samstags ab 14 Uhr sowie am Sonntag und zu Ostern bereits ab 13 Uhr; am Karfreitag (14. April) ist geschlossen.

red, Bild: Promo Schaustellerverband