250 jahre Wilhelm von Humboldt

bis 17. Juni, Veranstaltungsreihe in Reinickendorf

Dem 250. Geburtstag Wilhelm von Humboldts widmet der Bezirk Reinickendorf eine große Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist”. Feierlicher Start war am Donnerstag. Insgesamt 28 Veranstaltungen mit hochkarätigen Vorträgen, Konzerten, einer Ausstellung, kreativen Werkstätten und Projekten setzen sich mit dem facettenreichen Leben und Wirken des preußischen Gelehrten, Schriftstellers und Staatsmannes auseinander.

Das Programm, an dem die kulturellen Institutionen des Bezirks, die Geschichtswerkstatt Tegel, die Vereine im Centre Bagatelle, sowie die Gymnasien Gabriele-von-Bülow-Gymnasium und Humboldt tatkräftig mitgestrickt haben, spiegelt in seiner Vielfalt die schöpferische Kraft Humboldts wider.

Weitere Informationen hier

Red.