Heimatverein mit Heft 14

Mitte Februar präsentierte der Heimatverein Marzahn-Hellersdorf e.V. bei einem Pressegespräch seine diesjährigen Aktivitäten. Als wichtigste Publikation wurde das Heft 14 der „Beiträge zur Regionalgeschichte“ mit dem Titel „Zur Kirchengeschichte von Marzahn-Hellersdorf“ vorgestellt. Es fasst die Ergebnisse des Tages der Regional- und Heimatgeschichte von 2016 zusammen. Dem Heft ist ein Grußwort des Bischofs der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz vorangestellt.

In acht Sachbeiträgen sowie einem Geleitwort der Bezirksstadträtin Juliane Witt wird das Titelthema lokal behandelt. Es kostet 7 Euro und ist im Bezirksmuseum und in den öffentlichen Buchhandlungen in der Kaulsdorfer Buchhandlung, Heinrich-Grüber-Straße 9, in der Buchhandlung Petras in Mahlsdorf, Fritz-Reuter-Straße 12, und beim Heimatverein erhältlich.

red.