Jeder Mensch nimmt anders ab

„Abnehmen funktioniert nicht nach Schema F“, weiß Ernährungsmedizinerin Daniela Kielkowski. In ihrer Praxis „Körperkonzepte“ in Charlottenburg stellt sich die Ärztin auf ihre Patienten individuell ein. „Jeder bringt seine eigene Lebensgeschichte mit. Die muss berücksichtigt werden, wenn es darum geht, erfolgreich von den Kilos runterzukommen“, erklärt Kielkowski. So auch bei den diesjährigen Kandidaten von „Vier gegen die Pfunde“. Ernährungspläne müssen auf jeden Patienten genau zugeschnitten sein. Allgemeindiäten wie Low-Carb und andere Hungerkuren haben in Daniela Kielkowskis Konzept nichts zu suchen. „Beim Abnehmen muss vielseitig gedacht werden“, erklärt die Ärztin. Alle Kandidaten hatten unterschiedliche Pläne und Konzepte. Wichtig ist der Ärztin außerdem, dass tatsächlich Fett verbrannt und nicht Muskelmasse oder Wasser abgebaut wird. „Abnehmen ist ein multimodales Konzept. Der Erfolg steht und fällt mit einer dauerhaften Verhaltensveränderung. Daran können tausende Rezeptideen, gesunde Lebensmittel und Abnehmbücher nichts ändern“, erklärt Daniela Kielkowski. Im Zentrum ihrer Behandlungsmethode steht neben der Stoffwechselkontrolle das Coachen der Patienten.

Weitere Informationen

www.koerperkonzepte.com

red, Bild: Katrin Knoke