Kirchner-Nachfolger gesucht

Erst im neuen Jahr küren die Bündnisgrünen ihren Stadtratskandidaten als Nachfolger für Jens-Holger Kirchner, der kürzlich vom Pankower Bezirksamt in die Senatsverwaltung für Umwelt, Klimaschutz und Verkehr gewechselt war. Beschlossen wurde ein offenes Findungsverfahren, bei dem sich theoretisch jeder Berliner bewerben kann. Die Interessenten sollen sich auf einer Vollversammlung am 10. Januar den Grünen vorstellen, bei der die Mitglieder dann den künftigen Stadtratskandidaten auswählen. Nach einer Vorstellung in den Fraktionen befasst sich die BVV am 25. Januar mit der Wahl des grünen Stadtrats.

red.