Weihnachten in Lönneberga

cr_lvs_trkp_49_lindgrenWenn einer ein Talent hat, mit kleinen Streichen ein großes Durcheinander zu schaffen, dann ist es immer wieder dieser Michel aus Lönneberga. Aber neben einem Sinn für Neckereien hat er auch einen Sinn für Gerechtigkeit. Als die Bewohner des Armenhauses von ihrer Leiterin Maduskan nur salzige Heringe am Heiligabend bekommen, juckt ihn das gewaltig. Hatte doch seine Mutter den Armen allerlei Leckereien geschenkt, die Maduskan jedoch für sich behält. Die Premiere des Kindertheaters nach Astrid Lindgren findet am Sonntag, 11. Dezember, um 11 Uhr beziehungsweise um 15.30 Uhr im FEZ-Berlin, Straße zum FEZ 2, statt. Der Eintritt kostet 8,50 Euro, mit Vergünstigungen für Familien, Kitas und Schulen.

Kontakt

Telefon: (030) 53 07 12 50
E-Mail: reservierung@fez-berlin.de

red, Bild: Verlag Friedrich Oetinger, Hamburg 1988