Zocken unter Jungs

Mit Beginn des Herbstes finden in der Stadtteilbliothek an der Westerwaldstraße 9 drei Projekte statt, die sich speziell an Jungen richten: Jeden zweiten Dienstag begrüßt Game-Master Felix Grzebin spielbegeisterte Jungen von 16 bis 18 Uhr an der Wii-Konsole zu „Wii Play“. Neu ist das Angebot für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren, im Rahmen von zehn Workshops kreativ und unter professioneller Anleitung Blogs und Webseiten zu erstellen. In den „KiezBlogs“ stehen die Jugendlichen selbst mit ihrem Alltag im Kiez, ihren Träumen und Plänen im Mittelpunkt. Anmeldung in der Bibliothek, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. In den Herbstferien vom 17. bis 29. Oktober herrscht „Boxen-Alarm“, wenn ganztägige Rap-Workshops stattfinden. Auch dieses Angebot richtet sich speziell an Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahre. Anmeldung erbeten.

aw