Zur Insel des Glücks

Lotterie: Mariendorfer mit Chance zur SKL-Million.

Die nächste Reise fällt für den erfahrenen Globetrotter Oliver Dunker in die Kategorie Kurztrip – es geht vom 23. bis 25. September auf die Mittelmeerinsel Malta. Dunker ist einer von 20 Kandidaten beim Millionen-Event der SKL-Lotterie auf Malta, der „Reise ins Glück“. Sollte er es ins Finale schaffen, winkt dem sympathischen Bankkaufmann der Hauptgewinn von einer Million Euro. Mit dem Boot den Amazonas runter, mit dem Schiff zum Wale beobachten vor Alaska, mit dem Schnorchel ins Meer vor Bali – Oliver Dunker ist zwar in Tempelhof-Mariendorf zuhause, am liebsten aber ist er in der Welt unterwegs. Ein paar weiße Flecken gibt es noch auf Dunkers Landkarte, die er mit der gewonnenen Million anpeilen würde: Neuseeland, China, Galapagos und unbedingt Bora Bora. „Das muss ich mal gesehen haben“, lacht er.

red.