Marzahner Hochhäuser feiern Jubiläum

Geburtstag: 30 Jahre Marzahner Promenade 12 / 14.

An diesem Samstag lädt der Mieterbeirat Marzahner Promenade 12/14 alle jetzigen und ehemaligen Mieter sowie langjährige Partner und regelmäßige Gäste anlässlich des 30-jährigen Bestehens beider Hochhäuser zu einem Hausfest ein. Den Frühschoppen von 11 bis 13 Uhr zwischen beiden Häusern wird der Sprecher des Mieterbeirates Lutz Braese eröffnen. Geboten werden unter anderem eine Ausstellung zur Geschichte beider Hochhäuser, eine große Haustombola, ein Buchbasar der Ortsgruppe der Volkssolidarität, das degewo-Glücksrad sowie eine kulinarische Versorgung durch die „Biertulpe“. In einem kulturellen Programm gibt es eine „Hausgeschichte zum Mitmachen“, Lieder und Tänze der „Marzahner Promenaden-Mischung“ sowie einige lustige Einlagen unter Einbeziehung der Anwesenden. Ein fröhlicher Rückblick auf „30 Jahre Marzahner Promenade 12/14“ mit Imbiss und Getränken wird beim Hausklubtreffen von 17-19 Uhr im Mieterhausklub in der 20. Etage der Marzahner Promenade 14, dem wohl höchstgelegenen Mietertreff Berlins, unternommen. Dort können die Teilnehmer lustige Anekdoten zum Besten geben, sich an einem Hausquiz beteiligen und bei passenden Liedern der „Jollies“ mitsingen und –klatschen.

red.