Das Beste gegen Einfalt

Soziales: Interkulturelle Wochen gestartet.

Die Interkulturellen Wochen in Pankow starteten am Donnerstag unter dem Motto „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt”.Das Programmheft ist auf der Internetseite des Bezirksamtes erhältlich. Am Mittwoch, 19. September, lädt zum Beispiel Alireza Faghihzadeh gemeinsam mit anderen jungen Iranern zur Diskussionrunde „Wie sehen wir unsere Zukunft? Junge Geflüchtete berichten über ihre Zukunftspläne in Deutschland” ins Stadtteilzentrum Pankow ein. Unter dem Motto „Cross over – von Klassik bis Rock” findet am 27. September ein kostenfreies Konzert für Geflüchtete und ihre Freunde im Rathaus Pankow statt. Das Bezirksamt lädt außerdem ab 26. September mit den „Tagen der offenen Ämter” zu einem Blick hinter die Kulissen ein, um die Verwaltung „einmal anders kennenzulernen“.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.berlin.de/Pankow

red.