Showtime im Wintergarten

Bühne: Staatliche Schule für Artistik präsentiert aktuelles Tourneeprogramm.

Bühne frei für „Initial“, die 12. Absolventenshow, mit der der Berliner Artistenjahrgang 2016 den Schritt von der Ausbildung ins bewegte und bewegende Berufsleben vollzieht. Gerade touren die frisch gebackenen Absolventen der Abschlussklasse der Staatlichen Schule für Artistik Berlin durch 35 deutsche Städte. Der Tourneeabschluss findet alljährlich im Wintergarten statt. Die Abschluss-Show am 20. September, 20 Uhr, ist bereits nahezu ausverkauft, so dass der Wintergarten nunmehr eine Zusatzshow am 19. September um 20 Uhr bekannt gibt. „Initial“ verknüpft Luftring, Vertikaltuch, Handstand-Equilibristik, Doppeltanz-Trapez, Spinning Pole und Diabolo mit neuen Namen, die man sich merken sollte. Neun Künstler zeigen, wie Passion zur Profession wird. Sie erzählen ihre Geschichte des Künstler-Werdens unter der Regie von Karl-Heinz Helmschrot. Karten (ab 16,30 Euro) gibt es an allen Vorverkaufsstellen, direkt im Wintergarten, telefonisch oder online unter:

www.wintergarten-berlin.de

(030) 588 433

Verlosung

Für die Absolventengala am 19. September, 20 Uhr, im Wintergarten, Potsdamer Straße 96, verlost das Berliner Abendblatt 3×2 Freikarten. Schicken Sie eine E-Mail mit dem Stichwort „Artistik” sowie Ihrer Telefonnummer bis zum 13. September an

gewinnen@mdscreative.com

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

red., Bild: Jule Felice Frommelt