Die illegalen Kleidersammler

Ordnungsamt: Bezirk verschrottet illegale Container.

Der Kampf gegen illegal aufgestellte Altkleidercontainer trägt Früchte. In diesem Jahrwurden bislang 75 Altkleidercontainer sichergestellt. Davon werden 23 verschrottet, da sie zum Beispiel durch den Berechtigten nicht abgeholt wurden. Derzeit sind noch 17 Altkleidercontainer in der Verwahrung, fünf davon können keinem Eigentümer zugeordnet werden. Immer wieder werden Sammelcontainer ohne Genehmigung auf öffentlichem Straßenland aufgestellt. „Dieses Phänomen tritt nicht nur im Bezirk Tempelhof-Schöneberg auf“, sagt der zuständige Bezirksstadtrat Oliver Schworck (SPD). Seit Mitte letzten Jahres sind zwei Mitarbeiter des Ordnungsamtes für die Entfernung illegaler Container zuständig. Seitdem habe sich deren Anzahl im öffentlichen Straßenland deutlich reduziert, sagt Schworck.

das