Farben des Respekts

Friedrichstadt-Palast bekennt sich.

Als meistbesuchte Bühne Berlins mit jährlich 700.000 Besuchern aus aller Welt tritt der Friedrichstadt-Palast für Respekt gegenüber allen legalen Sicht- und Lebensweisen ein. Jetzt hisste das Haus die ‚Colours of Respect‘, um ein klares Zeichen zu setzen. „Respektiert Euch gegenseitig. Man würde meinen, das sei eine banale Selbstverständlichkeit. Aber die Entwicklungen und Ereignisse in der Welt, der undifferenzierte, menschenverachtende Hass, der aus Foren und Social Media kriecht –vieles ist in Bewegung, was man vor wenigen Jahren so nicht für möglich gehalten hätte“, heißt es in einer Presseerklärung. Respect each other wird mit einer Farbwahl unterstützt, die politisch, religiös, gesellschaftlich und gegenüber sexuellen Orientierungen neutral ist.

mw