Neues Gebäude für Azubis

Bildung: ABB bildet in 17 Berufen aus.

Im ABB Ausbildungszentrum im PankowPark beginnen 277 junge Menschen ihre Ausbildung. Insgesamt bildet ABB damit derzeit 725 Jugendliche im Pankower Ortsteil Wilhelmsruh aus. Neben dem Start ins neue Ausbildungsjahr findet am 1. September die Einweihung eines neuen, hochmodernen Ausbildungszentrums statt. „Das alte Gebäude ist schlichtweg zu klein geworden. Mit dem Neubau erweitern wir unsere Kapazitäten deutlich“, erklärt ABB-Arbeitsdirektor Markus Ochsner. „Vom Elektroniker für Automatisierungstechnik über den Anlagenmechaniker bis hin zum Technischen Produktdesigner – alle bekommen eine praxisnahe Ausbildung, die technologisch auf dem neuesten Stand ist.“ Für das Gebäude hatte ABB vor zwei Jahren den Grundstein gelegt und im vergangenen Jahr Richtfest gefeiert.

mh