Info-Fahrt in den Bundestag

Die Bundestagsabgeordnete Dr. Gesine Lötzsch (DIE LINKE) organisiert am 9. September eine politische Tagesfahrt inklusive eines Besuches im Deutschen Bundestag unter dem Motto „A100 stoppen!“. Bei einem Besuch im Bundesverkehrsministerium wird es auch ein politisches Gespräch mit dem zuständigen Autobahnreferat geben. Auch die Stadtrundfahrt per Reisebus hat den Schwerpunkt Verkehrspolitik. Zum Abschluss des Tagesprogramms gibt es ab 17.30 Uhr eine Spree-Schifffahrt.

Anmeldungen sind per Mail oder telefonisch möglich:
gesine.loetzsch.ma05@bundestag.de
030-22771787

red.