„Tag des Helfers“ in Frohnau

Engagement: Feuerwehren zeigen ihr Können.

Die Freiwillige Feuerwehr Frohnau lädt am 3. September ab 11 Uhr zum „Tag des Helfers“ auf den Zeltinger Platz ein. „Zahlreiche Hilfsorganisationen und Feuerwehren informieren über ihre Arbeit und demonstrieren ihre Kompetenz zur Rettung von Menschenleben und Sicherung von Gütern“, sagt Wehrleiter Christian Strauß. Der Tag steht unter Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters Frank Balzer (CDU), der den Kameradinnen und Kameraden für ihren Einsatz herzlich dankt. „Sie setzen ihre Freizeit und oft auch die eigene Gesundheit ein, um andere zu schützen. Mehr als 1.000 Einsätze im Jahr sprechen eine deutliche Sprache. Die Frohnauer Feuerwehr trägt das ehrenamtliche Engagement im Bezirk großartig mit“, sagt er. Balzer dankt gleichzeitig dem neuen Eigentümer des Kasinoturm-Ensembles, der seine Zusage eingehalten hat und den Kasinoturm zum „Tag des Helfers“ öffnet.

red.