Bürgeramt wurde ausgeraubt

Am vergangenen Wochenende wurde in das Bürgeramt Wedding an der Osloer Straße eingebrochen. Die bisher unbekannten Täter haben vermutlich die Fenster aufgehebelt, mehrere Büros durchwühlt und Schränke aufgebrochen. Hierbei wurden wichtige Dokumente gestohlen und erheblicher Sachschaden angerichtet, teilt die Verwaltung mit. Geplant sei aber, das Bürgeramt am Montag wieder regulär zu öffnen (Stand zu Redaktionsschluss).

sara