Vandalismus im Volkspark

Das Bezirksamt wird ersucht, die Ende Mai durch Vandalismus entstandenen Brandschäden am historischen Kinderspiel- und Turnplatz im Volkspark Wuhlheide zeitnah zu beseitigen. Hierzu gehören die Instandsetzung des Pavillons, die Wiederherrichtung zweier Sitzbänke aus Baumstämmen sowie das erneute Aufstellen von zwei Mülleimern. Das hat die Bezirksverordneteversammlung beschlossen. Die neuen Schäden würden die Möglichkeiten des bürgerschaftlichen Engagements Einzelner übersteigen, hieß es zur Begründung.

nm