BMX-Fieber im Mellowpark

Sport: Deutscher Meister und Olympia-Teilnehmer ermittelt / Time Trails am Sonntag.

Luis Brethauer (BMX Team Cottbus) ist Deutscher Meister im BMX Race 2016. Er verwies Jakob Bernhart (Skizunft Kornwestheim) und Julian Schmidt (BMX Team Cottbus) auf die Plätze zwei und drei. Brethauer bestätigt damit seine Favoritenrolle. Der 23-Jährige wird Deutschland bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro vertreten. Entsprechend hoch waren die in ihn gesetzten Erwartungen vor dem Finale im Mellowpark.„Es ist immer schwierig, wenn der Sieg von einem erwartet wird“, so Brethauer, „aber ich fahre jetzt mit einem guten Gefühl nach Rio“. Auch bei den Frauen machte die Favoritin das Rennen: Nadja Pries (RC 50 Erlangen) ließ sich von dem immer wieder einsetzenden Regen nicht aus der Ruhe bringen und präsentierte sich mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg. Platz zwei belegte Sarah Sailer (BMX-Club Württemberg) vor Sandra Pakovic (Skizunft Kornwestheim). Am Sonntag, dem dritten Tag der Deutschen Meisterschaften, geht es für die Teilnehmer in die Time Trails. Allein gegen die Uhr müssen sie dann die rund 400 Meter lange Strecke im Mellowpark bewältigen. Informationen zu Rennergebnissen und zum Zeitplan gibt es online. Tickets kosten sechs Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.mellowpark.de

nm/red., Bild: Jan Bekurtz