Sportplatz als Spielort

Vom 25. Juli bis zum 30. August öffnet der sonst nicht öffentlich zugängliche Sportplatz in der Fredersdorfer Straße wieder seine Tore für Kinder und Jugendliche. Wie in den letzten Jahren können der Platz und die zugehörige Halle jeweils Montag und Dienstag von 15 bis 19 Uhr für Sport, Spiel und Spaß genutzt werden, so das Bezirksamt. Die vorhandenen Sport- und Spielgeräte stehen an jedem Aktionstag zu Verfügung. Darüber hinaus werden Angebote wie Kistenklettern und Ausstellungen organisiert.

nm