Gratis-Tanztraining für ein halbes Jahr

30 Kinder und Jugendliche können ab sofort sechs Monate lang kostenlos unter Anleitung einen Tanzkurs beim TSG „Berliner Funken“, besuchen, dessen Teams beim karnevalistischen Tanzsport sogar als einzige Mannschaft in diesem Bereich Berlin auch bei bundesweiten Turnieren vertritt. In Kooperation mit dem Bezirk Lichtenberg als familiengerechter Bezirk bietet der Verein diese tolle Möglichkeit an, die durch Mittel aus dem Ehrenamtsfonds finanziert wird und das Projekt „Sport und Tanz im Kiez“ unterstützt. Trainiert wird Bewegung, Rhythmusgefühl, Tanz, Sportgymnastik und Dehnung. Trotz geringer Kosten können sich einige Familien die Teilnahmegebühr für solche Kurse nicht leisten. Trainiert wird von Montag bis Donnerstag in den Altersklassen von 5-9 Jahre 90 Minuten pro Woche, in der Altersklasse 10-14 Jahre 2 x 90 Minuten pro Woche und mit Jugendlichen über 15 Jahre 2 x 3 Stunden pro Woche mit jeweils zwei Trainern, die vom BDK ausgebildet und Inhaber der Jugendleiter-Card sind. Das Training findet im Vereinsheim des CCL e.V in der Zechliner Straße 13, 13055 Berlin statt. Die Aktion ist bereits gestartet und geht noch bis Dezember dieses Jahres.

Mehr Infos erhalten Sie unter:
www.berliner-funken.de
Tel.: (0152) 23354623

ylla/red., Bild: TSG Berliner Funken