Canzonettas in Karlshorst

Chorgesang: Traditionelles Sommerkonzert mit großem Programm.

Traditionsgemäß präsentieren die Canzonetta-Chöre auch in diesem Jahr in ihrem Sommerkonzert ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm. Canzonetta wurde 1961 in Berlin gegründet und begeht in diesem Jahr das 55. Chor-Jubiläum. Seit 25 Jahren sind die Canzonetta-Chöre im Kulturleben Lichtenbergs und darüber hinaus nicht mehr wegzudenken. Das Repertoire reicht vom Volkslied über klassische weltliche und geistliche Chormusik bis hin zum zeitgenössischen, modernen Kinder-und Jugendlied und für den Chor geschaffene Kompositionen.

Zum Auftakt des diesjährigen Sommerkonzertes in der Karlshorster Kirche „Zur frohen Botschaft“ erklingen die Stimmen der jüngsten Mitglieder. Darauf folgt der Kammerchor Canzoneo in seinem Beitrag mit eigenen Chorsätzen zu bekannten Liedern. Eintrittskarten zum Preis von 4 Euro können an der Abendkasse erworben werden; Kinder unter 6 Jahren erhalten freien Eintritt.

Konzert

26. Juni um 17.00 Uhr in der Karlshorster Kirche „Zur Frohen Botschaft“, Weseler Straße 6, 10318 Berlin

red / Bild: Promo Canzonettas