Der Chef malert selbst

Engagement: Collonil macht sich stark für kranke Kinder.

Seit Januar 2016 unterstützt das Berliner Traditionsunternehmen Collonil den Verein Kinderhilfe – Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder e.V. nicht nur finanziell, sondern auch mit Rat und Tat. Im Januar übergab Frank Becker, geschäftsführender Gesellschafter von Collonil Jürgen Schulz, Vorsitzender des Kinderhilfe e.V. einen Scheck über 10.000 Euro. Unlängst ließ es sich Frank Becker (Titelfoto: rechts) dann auch nicht nehmen, bei der Renovierung der neuen Elternwohnung in der Groninger Straße selbst mit anzupacken. Er streifte den Maleranzug über und half die Wohnung zu Malern. Helfen ist dem Geschäftsmann ein Anliegen: „Als Berliner Traditionsunternehmen ist soziales, gesellschaftliches und kulturelles Engagement Teil unseres Selbstverständnisses.“

red / Bild: Collonil