Hospiz sucht Ehrenamtliche

Das ambulante Caritas Hospiz sucht zuverlässige Begleiter, die ehrenamtlich schwerkranke Menschen auf ihrem letzten Weg begleiten und ihren Familien zur Seite stehen. Um Ehrenamtliche optimal auf ihre Aufgabe vorzubereiten, bietet der Caritasverband eine kostenlose Qualifizierung, regelmäßige Fortbildung und Supervision. Der nächste Grundkurs beginnt im Oktober. Bereits jetzt starten die Auswahlgespräche mit den Ehrenamtlichen. Die Caritas begleitet jährlich etwa 130 Sterbende und trägt dazu bei, dass diese in Würde Abschied nehmen können. Kursinteressenten können sich ab sofort melden. Der Kurs findet ein- bis zweimal monatlich samstags von 10 bis 16 Uhr im Caritas Hospiz Pankow, Breite Straße 44a statt.

Kontakt unter:
(030) 666 34 03 61

mh