Baumfällung am Zeppelinplatz

Im Rahmen der Umgestaltung des Zeppelinplatzes seien erhebliche Schäden an zwei Bäumen festgestellt worden. Desalb, so der zuständige Stadtrat für Stadtentwicklung, Karsten Spallek (CDU), müssten am 25. April zwei Linden gefällt werden. Sie seien aufgrund fortgeschrittener Stammfäulnis nicht mehr standsicher. Neue Bäume wurden unlängst gepflanzt.

red