Premiere für Leseclub im Bezirk

Schulen: Neues Angebot an Friedrichshagener Grundschule.

Am 22. April 2016, um 10 Uhr,  eröffnen der Bezirksstadtrat Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport, Michael Vogel (CDU) und die Schulleiterin , Yvonne Dunkel, in der Friedrichshagener Grundschule, (Peter-Hille-Straße 7), die Schulbibliothek und den 1. Leseclub im Bezirk Treptow-Köpenick. Die Schule ist in die erste Etage der Johannes-Bobrowski-Bibliothek eingezogen  und wird von nun an die  Schulbibliothek und den 1. Leseclub im Bezirk Treptow-Köpenick beinhalten. Der Leseclub ist ein Projekt der Stiftung Lesen in Kooperation mit dem Fachbereich Bibliotheken und der Friedrichshagener Grundschule, bei dem Kinder den Spaß am Lesen entdecken sollen. Der Leseclub richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Es warten Angebote wie Geschichten vorlesen, Filme schauen, basteln, spielen und vieles mehr. Die Teilnahme ist kostenlos. Das teilt das Bezirksamt mit.

nm