Goldener Schiller für Park-Ideen

Das Quartiersmanagement Schillerpromenade lädt zur sechsten Verleihung des Nachbarschaftspreises „Goldener Schiller“ ein. Der Preis wird an drei Ideengeber übergeben, die Vorschläge zur Benennung des neuen Parks auf dem ehemaligen St. Thomas-Friedhof eingereicht hatten. Die Preisverleihung findet am 13. April, um 17.30 Uhr, in der „Kinderwelt am Feld“ (Oderstraße 174)statt. Der „Goldene Schiller“ wird seit 2011 mit wechselnden Beteiligungsmöglichkeiten an Bewohner des Schillerkiezes verliehen. Am diesjährigen Namenswettbewerb hatten 40 Bewohner mit 86 Vorschlägen für die Namensgebung des zukünftigen Parks teilgenommen.

nm