Mittelalter-Musik aus Italien

Alta Musica präsentiert in der Domäne Dahlem, Königin-Luise-Straße 24, am 17. April, 18 Uhr, Musik des Trecento von Jacopo da Bologna, Lorenzo da Firenze, Paolo da Firenze, Piero da Firenze, Francesco Landini und anderen Komponisten. Mit Madrigalen, Motetten und virtuosen Instrumentalkompositionen zeichnet Alta Musica ein Bild Italiens im Mittelalter.

red