Künstler gesucht

Ausschreibung: Bewerbung für Projekte bis zum 2. Mai.

Junge, kunstinteressierte Menschen zwischen 14 und 27 Jahren sind aufgerufen, sich bis zum 2. Mai mit ihrer Projektidee für die Freie Kunstklasse und eine Gruppenausstellung zu bewerben. Die Freie Kunstklasse Marzahn-Hellersdorf ist ein Kooperationsprojekt der Berliner Künstler und Filmemacher Vera Müller und Matthias Schwelm mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf und dem Ausstellungszentrum PYRAMIDE. Der Aufruf zur Bewerbung richtet sich an alle jungen Menschen, die sich für Kunst begeistern, vielleicht einen künstlerischen Beruf anstreben oder ihre Mappe für einen künstlerischen Studiengang anfertigen möchten und dabei Unterstützung suchen. Bei der Anschaffung von Arbeitsmaterialen werden die Teilnehmer finanziell unterstützt. Die entstandenen Kunstwerke werden in einer 4-wöchigen Gruppenausstellung im Marzahn-Hellersdorfer Ausstellungszentrum PYRAMIDE öffentlich präsentiert, wobei ein weiterer Schwerpunkt auf der professionellen Ausstellungskonzeption, Ausstellungsrealisierung und Dokumentation liegt. Begleitend zur Ausstellung soll es ein Rahmenprogramm mit Führungen und KünstlerInnengesprächen geben.

Für die Bewerbung sind erste Erfahrungen in einer individuell gewählten künstlerischen Ausdrucksform erwünscht. Diese kann z.B. sein: Zeichnung, Malerei, Bildhauerei, Installation, Fotografie, Konzeptkunst, Performance, Medienkunst oder Film. Das Thema der Projektidee ist freigestellt. Bewerbungen sollten bis zum 2. Mai 2016 mit kurzer Beschreibung der Projektidee und Infos zur Person an bewerbung@freie-kunstklasse.de geschickt werden.

red / Bild: Vera Müller