BFC Preussen im Endspiel

Fußball – Sieg im Halbfinale des Berliner Pokals.

Am 28. Mai bestreitet die erste Herrenmannschaft des BFC Preussen das Endspiel im Friedrich-Jahn-Sportpark gegen das höherklassige Oberliga-Team vom SV Lichtenberg 47 im Berliner Pilsner Pokal, dem Wettbewerb für Berliner Amateurmannschaften.Preussen hatte im Halbfinale am Ostermontag gegen den gleichklassigen Gegner SC Staaken bis zur 90. Minute noch zurück gelegen. In der Nachspielzeit konnten die Lankwitzer den Ausgleich in letzter Sekunde erzielen und sich in der anschließenden Verlängerung den Finaleinzug mit dem 3:2 Siegtreffer sichern.
Der Gewinner des Finales zwischen dem BFC und dem SV Lichtenberg 47 am 28. Mai ist startberechtigt für den DFB-Pokal. In diesem Wettbewerb winken dann attraktive Begegnungen mit prominenten Bundesligamannschaften und lukrativen Einnahmen aus TV-Übertragungsrechten.

ylla