Aufklärung über Tierversuche

Der Tierschutzverein für Berlin informiert am 7. April, um 18 Uhr in der „Mensch & Tier Begegnungsstätte“ am Wilden Eber über das Thema Tierversuche. Vorstandsmitglied Brigitte Jenner erklärt, wie eine verbesserte Aufklärung von Forschungseinrichtungen das Tierleid verhindern kann. Die Veranstaltung findet unmittelbar neben der Begegnungsstätte in der Caféteria der Wilmersdorfer Seniorenstiftung in der Lentzeallee 2-4 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

mh