Mehrheit will Hirsche behalten

Franckepark: CDU hat Umfrage ausgewertet.

Viele Tempelhofer wollen auf die Hirsche im Franckepark nicht verzichten. Darauf lässt das Ergebnis einer nicht repräsentativen Umfrage der CDU Alt-Tempelhof schließen, das die Partei nun mitteilte. Eine deutliche Mehrheit der Teilnehmer hat sich für den Erhalt des Hirschgeheges ausgesprochen. Mehr als die Hälfte wäre zu einem persönlichen Beitrag bereit. Von Mitte Januar bis Anfang März war die Umfrage online, gleichzeitig wurden als Beilage zur Ortsverbandszeitung „Mein Tempelhof“ Antwortpostkarten verteilt. Knapp 120 Menschen haben sich in dieser Zeit beteiligt. 89 Prozent sind für den Erhalt des Geheges, 10 Prozent dagegen, einem Prozent ist es egal.

Das Umfrageergebnis kann die Bezirksverordneten bei ihrer Entscheidungsfindung unterstützen. Mit dem Damwildgehege im Franckepark befasst sich aktuell die BVV in Tempelhof-Schöneberg.

fxe