Bildung schafft Chancen

Berufsbegleitend studieren – ohne Abitur.

Die Möglichkeiten, ohne Abitur oder Fachhochschulreife ein Studium aufzunehmen, variieren je nach Bundesland und Hochschule. Bei WINGS, einem der führenden Fernstudienanbieter Deutschlands, können Berufserfahrene eine Hochschulzugangsprüfung (HZP) ablegen, die dazu berechtigt, ein akademisches Fernstudium in den Bereichen BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht sowie Gesundheits-, Sozial- oder Sportmanagement aufzunehmen. Berufstätige sparen mit der eintägigen HZP – die sich in einen schriftlichen und kurzen mündlichen Teil gliedert – bis zu drei Jahre im Vergleich zum Abitur per Abendschule. Die nächste HZP findet am 4. Juni 2016 in Wismar und Frankfurt am Main statt.

djd / Bild: djd/WINGS