TOP-NEWS 

Bebauungsplan für Ex-Flughafen Tegel ist auf dem Weg

Bebauungsplan für Ex-Flughafen Tegel ist auf dem Weg

Die Umgestaltung des früheren Airports TXL rückt näher. Der Senat hat beschlossen, den von Stadtentwicklungssenator Sebastian Scheel (Die Linke) eingebrachten Bebauungsplan 12-50a „UTR Gewerbeband West“ dem Abgeordnetenhaus zur Beschlussfassung vorzulegen. Der Bebauungsplan „UTR Gewerbeband West“ überplant den …

Steglitz-Zehlendorf erhält ersten Pop-up-Radweg

Steglitz-Zehlendorf erhält ersten Pop-up-Radweg

Entlang der Kaiser-Wilhelm-Straße in Lankwitz entsteht eine provisorische Fahrradpiste. Immer wieder hatten Radverbände in der Vergangenheit bessere Verkehrsbedingungen auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Lankwitz gefordert. Offenbar mit Erfolg. Die Straße soll bald einen provisorischen Radweg erhalten, wie der Sprecher …

Neukölln: Diese Kieze sollen endlich lebenswerter werden

Neukölln: Diese Kieze sollen endlich lebenswerter werden

Weniger Verkehrslärm und mehr Lebensqualität: Das ist ein Wunsch, den wohl die allermeisten Berliner irgendwann in ihrem Leben hegen. Drei Kiez-Initiativen im Bezirk Neukölln schreiten nun zur Tat. Sie wollen eine Verkehrsberuhigung und dadurch eine bessere Lebensqualität im Kiez erreichen. Nach den zuständigen …

Berlin-Treptow: Spreepark-Führungen starten im Juni

Berlin-Treptow: Spreepark-Führungen starten im Juni

Am 19. Juni 2021 starten die Touren durch den Spreepark wieder nach einer pandemiebedingten Pause. Auf den Rundgängen  erhalten Besucher Einblicke in die bewegte Geschichte des Parks und bekommen einen Ausblick in dessen zukünftige Gestaltung. Am Spreeufer im Plänterwald liegt das verwunschene Gelände des alten …

Freie Ufer für alle in Berlin

Freie Ufer für alle in Berlin

Rot-Rot-Grün fordert ein durchgängiges Netz von Uferwegen in Berlin. CDU und FDP kritisieren mögliche Enteignungen privater Flächen. Endlose Spaziergänge entlang von Flüssen und Seen oder ein Picknick mit Blick aufs Wasser: Genau das macht für viele Menschen das Berlin-Gefühl aus. Doch nicht überall lässt es sich …

 CORONA-RATGEBER 

AKTUELLES  News aus den Berliner Kiezen

 SERIE   Naturwesen des Jahres

  • Schlafmohn und seine Drogen

    Schlafmohn und seine Drogen

    Um den Schlafmohn, die Giftpflanze des Jahres, kursieren viele Kuriositäten. Der Schlafmohn wurde, initiiert vom Botanischen Sondergarten Wandsbek (Hamburg), zur „Giftpflanze des Jahres“ gewählt. Auf Platz zwei findet sich der Stechapfel, Platz drei belegte der …

  • Wildbiene des Jahres in Berlin ausgestorben

    Wildbiene des Jahres in Berlin ausgestorben

    Die Mai-Langhornbiene ist sehr wählerisch, was ihre Nahrung angeht. In Berlin ist sie deshalb bereits ausgestorben.  Das Kuratorium „Wildbiene des Jahres“ wählt seit 2013 jährlich eine besonders interessante Wildbienenart aus, um allen Menschen einen Einblick in die …

 UMWELT & NATUR 

Mehr Schutz für Ufer am Plötzensee

Mehr Schutz für Ufer am Plötzensee

Um die Ufer am Plötzensee vor Zerstörung durch Badende zu schützen, werden nun höhere Zäune angebracht.  Schnell über den Zaun gesprungen und rein ins kühle Nass oder entspannt am Ufer sitzen. Für viele Badende am Plötzensee schon fast eine Selbstverständlichkeit. …

Freie Ufer für alle in Berlin

Freie Ufer für alle in Berlin

Rot-Rot-Grün fordert ein durchgängiges Netz von Uferwegen in Berlin. CDU und FDP kritisieren mögliche Enteignungen privater Flächen. Endlose Spaziergänge entlang von Flüssen und Seen oder ein Picknick mit Blick aufs Wasser: Genau das macht für viele Menschen das …

Gefahr durch Algen: Baden im Tegeler See ist verboten

Gefahr durch Algen: Baden im Tegeler See ist verboten

Im Tegeler See gilt ab sofort ein Badeverbot. Der Grund sind Gefahren durch Blaualgen. Das teilte das Lageso am Montag mit.  Bis zum Vorliegen neuer Untersuchungsergebnisse des Wassers wird an den Badestellen am Tegeler See im Bezirk Reinickendorf vorsorglich ein Badeverbot …

 

 MENSCH & METROPOLE 

Steglitz-Zehlendorf erhält ersten Pop-up-Radweg

Steglitz-Zehlendorf erhält ersten Pop-up-Radweg

Entlang der Kaiser-Wilhelm-Straße in Lankwitz entsteht eine provisorische Fahrradpiste. Immer wieder hatten Radverbände in der Vergangenheit bessere Verkehrsbedingungen auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Lankwitz gefordert. Offenbar mit Erfolg. Die Straße soll bald einen …

Nun kommt etwas Ordnung ins Berliner Sharing-Chaos

Nun kommt etwas Ordnung ins Berliner Sharing-Chaos

Wild herumstehende Sharing-Fahrzeuge auf Bürgersteigen erhitzen zunehmend die Gemüter. Seit einigen Wochen gibt es nun auch noch illegal abgestellte Mini-Autos, die das Fass zum Überlaufen bringen. Der Senat hat am Dienstag einen Gesetzentwurf beschlossen, der Ordnung ins …

Viele neue Radwege für Lichtenberg

Viele neue Radwege für Lichtenberg

Mit Investitionen in Höhe von mehr als 4,5 Millionen Euro wird das Lichtenberger Straßen- und Grünflächenamt die Radwege im Bezirk in den kommenden Jahren ausbauen und sanieren lassen. Fahrbahnmarkierungen und -abgrenzungen, Trennungen von Geh- und Radwegen sowie …

 KULTUR & VERGNÜGEN 

Sommerkonzerte im Stadtpark Steglitz

Sommerkonzerte im Stadtpark Steglitz

Die alljährlichen Sommerkonzerte der Leo-Borchard-Musikschule finden jetzt wieder im Stadtpark Steglitz statt. Zunächst bis zum 20. Juni werden jeweils an den Wochenenden um 15 Uhr und 17 Uhr Musikschulensembles sowie externe Ensembles im Musikpavillon im Stadtpark Steglitz …

Fantastische Werkstatt in der Schaubude Berlin

Fantastische Werkstatt in der Schaubude Berlin

Die Schaubude Berlin präsentiert hinreißendes Objekttheater Auch die Schaubude Berlin, das traditionsreiche Objekttheater an der Greifswalder Straße, muss sich wieder daran gewöhnen, vor Publikum spielen zu dürfen. „Elektrische Schatten“ heißt das Stück für Zuschauer …

Treptow: Das Gasthaus Zenner startet sein Comeback

Treptow: Das Gasthaus Zenner startet sein Comeback

Ein beliebtes Ausflugsziel im Treptower Park kehrt zurück. Das Gasthaus Zenner ist nach aufwendiger und denkmalgerechter Sanierung wieder offen für Besucher. Der Biergarten des Traditionshauses bietet aktuell 600 Plätze direkt am Spreeufer. Seitdem Tony Ettelt und Sebastian …

 VITAL & GESUND 

  • Neues Corona-Testzentrum in Berlin-Heiligensee

    Neues Corona-Testzentrum in Berlin-Heiligensee

    Im Berliner Norden gibt es jetzt eine weitere Anlaufstelle für Corona-Schnelltests. Zum Wochenbeginn hat der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) ein Corona-Testzentrum in Heiligensee eröffnet. Es befindet sich  im Gemeinschaftshaus des Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerk …

  • Trotz Legasthenie erfolgreich durch Studium und Beruf

    Trotz Legasthenie erfolgreich durch Studium und Beruf

    Vermutlich müssen Sie sich nicht besonders stark konzentrieren, um diesen Satz lesen zu können. Für viele Menschen mit Legasthenie ist das anders. Trotzdem können sie gut durch das Studium kommen und ihren Traumjob ausführen.  Legasthenikern fällt es schwer, Texte zu …

 POLITIK & WIRTSCHAFT 

Freie Ufer für alle in Berlin

Freie Ufer für alle in Berlin

Rot-Rot-Grün fordert ein durchgängiges Netz von Uferwegen in Berlin. CDU und FDP kritisieren mögliche Enteignungen privater Flächen. Endlose Spaziergänge entlang von Flüssen und Seen oder ein Picknick mit Blick aufs Wasser: Genau das macht für viele Menschen das …

Nun kommt etwas Ordnung ins Berliner Sharing-Chaos

Nun kommt etwas Ordnung ins Berliner Sharing-Chaos

Wild herumstehende Sharing-Fahrzeuge auf Bürgersteigen erhitzen zunehmend die Gemüter. Seit einigen Wochen gibt es nun auch noch illegal abgestellte Mini-Autos, die das Fass zum Überlaufen bringen. Der Senat hat am Dienstag einen Gesetzentwurf beschlossen, der Ordnung ins …

Ein Lichtenberger Posten gegen den rechten Hass

Ein Lichtenberger Posten gegen den rechten Hass

In einigen Wochen wird André Wartmann seine Tätigkeit als Antisemitismusbeauftragter des Bezirksamtes Lichtenberg aufnehmen. Sein Arbeitsplatz ist die berlinweit erste ausgeschriebene Stelle, die ein Bezirksamt mit diesem Tätigkeitschwerpunkt besetzen wird. Die Stelle dieses …

 GUT BERATEN 

Anzeige

  • Unsere Herzen schlagen für den Berliner Handel. Ihres auch?

    Unsere Herzen schlagen für den Berliner Handel. Ihres auch?

    Bei NORMA in Berlin gibt es viel zu tun – und das ist gut für Sie. Denn so ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für alle, die auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind. Sponsored Ganz gleich ob Sie erste Berufserfahrung sammeln und mit NORMA den Schritt in die …

  • Urlaub in den Masuren: Die Suche nach der Ruhe

    Urlaub in den Masuren: Die Suche nach der Ruhe

    Bootsurlaub an der masurischen Seenplatte ist garantiert entspannend. „Nie wieder Bootsferien!“ Nach vier Tagen Regen, einem weiteren verpatzten Anlegemanöver und dem höhnischen Grinsen der Nachbarn am Steg kann einem ein solcher Schwur schon herausrutschen. Die Stimmung …

  • Urbanes Wohnen liegt im Trend

    Urbanes Wohnen liegt im Trend

    Sponsored Fliesen in Betonoptik begeistern mit urbanem Flair und modernem Schick! Verleihen Sie Ihrem Zuhause ein topmodernes und exklusives Ambiente mit Fliesen und Wandgestaltung in Betonoptik. Mit hochwertigen Illusionstapeten können Sie den industriellen Look zusätzlich …

 SPORT & LEIDENSCHAFT 

  • Union Berlin: Heimspiel gegen RB Leipzig mit Zuschauern

    Union Berlin: Heimspiel gegen RB Leipzig mit Zuschauern

    Am 22. Mai  ist RB Leipzig zu Gast in der Alten Försterei. Unions letztes Heimspiel der Saison soll vor Zuschauern gespielt werden. Die Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport erlaubt dem 1. FC Union Berlin sein Heimspiel am 22. Mai gegen den RB Leipzig vor …

  • Berlins Sportvereine schlagen Alarm

    Berlins Sportvereine schlagen Alarm

    Fehlende Einnahmen, sinkende Mitgliederzahlen: Berlins Sportvereine leiden unter den Folgen der Pandemie. Vor allem der Kinder- und Jugendsport ist betroffen. Der Senat will mit der Verlängerung seines „Rettungsschirm Sport“ gegensteuern.  Auf den Sportplätzen der …

SERIE  Mit meiner Hände Arbeit 

 SERIE   Siedlungen im Porträt