TOP-NEWS 

Berlin-Karlshorst: Digitale Feiern zum Tag der Befreiung

Berlin-Karlshorst: Digitale Feiern zum Tag der Befreiung

Trotz der derzeitigen Schließung wird im Museum Karlshorst  auch in diesem Jahr am 8. Mai dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa gedacht. Das traditionelle Museumsfest fällt zwar aus – stattdessen gibt es eine Feier im besonderen, digitalen Rahmen. Normalerweise ist am 8. Mai, dem Tag der Befreiung vom …

Noch ein Millionengrab: Beim Berliner ZOB explodieren die Kosten

Noch ein Millionengrab: Beim Berliner ZOB explodieren die Kosten

Der Umbau des Zentralen Omnibusbahnhofs an der Messe Berlin dauert doppelt so lang und kostet etwa zehnmal so viel wie geplant. Es ist eines von vielen Senatsprojekten, deren Umsetzung der Rechnungshof kritisiert. Der Bund der Steuerzahler nennt ein grundsätzliches Problem. Im Jahresbericht des Rechnungshofs von Berlin …

Neukölln: Der Rohbau der Clay-Schule steht

Neukölln: Der Rohbau der Clay-Schule steht

Der Rohbau der Clay-Schule in Berlin-Rudow steht. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit wurde am 27. April der Richtkranz auf dem Gebäude gesetzt und der Richtspruch gesprochen. Der Neubau der musikbetonten Clay-Schule, ist mit rund 66 Mio. Euro die größte Investition des Bezirks Neukölln in einen Schulneubau. Die …

Die Berliner Symphoniker spielen ein Spendenkonzert im Zoo

Die Berliner Symphoniker spielen ein Spendenkonzert im Zoo

Die Berliner Symphoniker melden sich am 9. Mai, um 16 Uhr, mit einem Konzerstream aus dem Zoo Berlin. Die Einnahmen kommen dem neuen Affenhaus zugute. Mit „OverTiere“ präsentiert das Ensemble ein tierisches Programm aus dem Flusspferdhaus im Zoo Berlin. Zu hören gibt es Bären, Hennen, Schwäne, Hummeln und andere …

Von Tiergarten bis Biesdorf: BSR hält weitere Parks sauber

Von Tiergarten bis Biesdorf: BSR hält weitere Parks sauber

Die Berliner Stadtreinigung übernimmt die Reinigung weiterer 33 Anlagen, darunter auch Teile des Großen Tiergartens. Nicht erst seit der pandemiebedingten Zunahme an Einweg-Verpackungen und Papp-Bechern leiden Berliner Parks und Grünflächen unter vollen Mülleimern und Liegeflächen. Um den Müllmassen Einhalt zu …

 CORONA-RATGEBER 

AKTUELLES  News aus den Berliner Kiezen

 SERIE   Siedlungen im Porträt

  • Das Märkische Viertel: viel Beton und reichlich Grün

    Das Märkische Viertel: viel Beton und reichlich Grün

    Das Märkische Viertel im Bezirk Reinickendorf bietet unterschiedliche Facetten. „Steig ein! Steig ein! Ich will dir was zeigen. Der Platz, an dem sich meine Leute rumtreiben: Hohe Häuser, dicke Luft, ein paar Bäume, Menschen auf Drogen. Hier platzen Träume.“ In seinem …

  • Wie die Berliner Hufeisensiedlung zum Modell wurde

    Wie die Berliner Hufeisensiedlung zum Modell wurde

    Die Hufeisensiedlung in Britz gilt als wegweisendes Projekt im sozialen Wohnungsbau. Das Vorzeigeprojekt des Neuen Bauens im Bezirk Neukölln zählt seit seit 2008 zum Welterbe der UNESCO. Der Berliner Rapper Sido widmet seinen Song „Mein Block“ dem rauhen Leben im …

 UMWELT & NATUR 

Die grünen, unberührten Schätze der Ostsee

Die grünen, unberührten Schätze der Ostsee

Die Ostsee hat einiges zu bieten. Auch Natur pur. Auf der kleinen Insel Vilm vor Rügen wächst einer der letzten Urwälder Deutschlands. Besucher dürfen das Naturparadies nur im Rahmen von Führungen betreten. Zuerst sind es nur ein paar schwarze Punkte in der Dunkelheit. Doch …

Berlin-Karlshorst: Gegenwind für die Rennbahnpläne

Berlin-Karlshorst: Gegenwind für die Rennbahnpläne

Einwohnerantrag soll de Umwidmung des Geländes der Trabrennbahn für den Wohnungsbau verhindern. Jetzt muss Lichtenberger Bezirksparlament neu beraten. 2.156 Unterschriften wurden für den Einwohnerantrag “Keine Zerstörung der Trabrennbahn“ Anfang April durch den …

 

 MENSCH & METROPOLE 

Noch ein Millionengrab: Beim Berliner ZOB explodieren die Kosten

Noch ein Millionengrab: Beim Berliner ZOB explodieren die Kosten

Der Umbau des Zentralen Omnibusbahnhofs an der Messe Berlin dauert doppelt so lang und kostet etwa zehnmal so viel wie geplant. Es ist eines von vielen Senatsprojekten, deren Umsetzung der Rechnungshof kritisiert. Der Bund der Steuerzahler nennt ein grundsätzliches Problem. Im …

Spandau geht gegen Probleme mit Leihrädern und E-Scooter vor

Spandau geht gegen Probleme mit Leihrädern und E-Scooter vor

Rücksichtslos abgestellte E-Scooter und Leihfahrräder sorgen in weiten Teilen Berlins für Ärger. Die Spandauer Verwaltung will nun verschärft gegen das Chaos auf Gehwegen und Straßen vorgehen. In den öffentlichen Grünanlagen, auf Spielplätzen und in ausgewiesenen …

 KULTUR & VERGNÜGEN 

Die Berliner Symphoniker spielen ein Spendenkonzert im Zoo

Die Berliner Symphoniker spielen ein Spendenkonzert im Zoo

Die Berliner Symphoniker melden sich am 9. Mai, um 16 Uhr, mit einem Konzerstream aus dem Zoo Berlin. Die Einnahmen kommen dem neuen Affenhaus zugute. Mit „OverTiere“ präsentiert das Ensemble ein tierisches Programm aus dem Flusspferdhaus im Zoo Berlin. Zu hören gibt es …

Neuköllner Oper zeigt Sendungsreihe über DDR-Superstar Dean Reed

Neuköllner Oper zeigt Sendungsreihe über DDR-Superstar Dean Reed

DDR-Legende Dean Reed ist im Livestream der Neuköllner Oper der Held einer einzigartigen Sendungsreihe. Die Neuköllner Oper brachte im vergangenen Jahr einen vergessenen Superstar der DDR wieder auf die Bühne. Dean Reed brach in „Iron Curtain Man“ posthum erneut die …

 VITAL & GESUND 

Trotz Legasthenie erfolgreich durch Studium und Beruf

Trotz Legasthenie erfolgreich durch Studium und Beruf

Vermutlich müssen Sie sich nicht besonders stark konzentrieren, um diesen Satz lesen zu können. Für viele Menschen mit Legasthenie ist das anders. Trotzdem können sie gut durch das Studium kommen und ihren Traumjob ausführen.  Legasthenikern fällt es schwer, Texte zu …

Finale bei „Vier gegen die Pfunde”: Mehr Energie und weniger Fett

Finale bei „Vier gegen die Pfunde”: Mehr Energie und weniger Fett

Unsere Leseraktion „Vier gegen die Pfunde“ war für alle Kandidaten erfolgreich.  Fünf Wochen haben die Kandidaten von „Vier gegen die Pfunde“, der großen Abnehmaktion vom Berliner Abendblatt und Schlager Radio B2 (106,0 UKW), zusammen mit der Berliner …

 POLITIK & WIRTSCHAFT 

Berlin-Mitte: Grünen-Kreisverband gratuliert Annalena Baerbock

Berlin-Mitte: Grünen-Kreisverband gratuliert Annalena Baerbock

Annalena Baerbock wurde vom Bundesvorstand als erste grüne Kandidatin für das Kanzlerinnenamt nominiert. Der Grünen-Kreisverband Mitte begrüßt die Entscheidung. Nun steht es fest: Annalena Baerbock tritt für die Grünen als Kanzlerkandidatin an. Zur Wahl gratulierten auch …

Flaggen auf Halbmast für alle Corona-Toten

Flaggen auf Halbmast für alle Corona-Toten

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg beteiligt sich am vom Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ausgerufenen bundesweiten Gedenktag für die an Corona verstorbenen Menschen am  18. April. Die Fahnen vor den Dienstgebäuden wurden auf Halbmast gesetzt. Bereits im …

 GUT BERATEN 

Anzeige

  • Urbanes Wohnen liegt im Trend

    Urbanes Wohnen liegt im Trend

    Sponsored Fliesen in Betonoptik begeistern mit urbanem Flair und modernem Schick! Verleihen Sie Ihrem Zuhause ein topmodernes und exklusives Ambiente mit Fliesen und Wandgestaltung in Betonoptik. Mit hochwertigen Illusionstapeten können Sie den industriellen Look zusätzlich …

  • Horoskope waren im Corona-Jahr 2020 besonders positiv

    Horoskope waren im Corona-Jahr 2020 besonders positiv

    Anzeige In nahezu jeder Hochkultur spielt die Astrologie eine bedeutende Rolle. Erwähnenswert sind in diesem Zusammenhang die chinesische Astrologie, aber auch die indische, arabische, indianische und keltische. Jede Kultur bildete in unterschiedlicher Weise Horoskope, Stern- …

  • Hätte nicht auch eine Mail gereicht?

    Hätte nicht auch eine Mail gereicht?

    Homeoffice-Fragen: Wann Videocalls und Online-Treffen wirklich sinnvoll sind. Und wann eine einfache Mail reicht. Im Schnitt acht Videoanrufe pro Tag: Wer beruflich erreichbar sein muss, hat in jüngster Zeit ziemlich häufig Zoom und Co. gestartet. Das war zumindest Ergebnis …

 SPORT & LEIDENSCHAFT 

  • Neukölln schwimmt wieder bei Olympia!

    Neukölln schwimmt wieder bei Olympia!

    Leonie Kullmann und Ole Braunschweig von der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln qualifizierten sich kürzlich für die Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen in Tokio. Nur die aussichtsreichsten Athleten in der Schwimmhalle an der Landsberger Allee waren zugelassen – wegen …

  • Grüne fordern Dieselverbot auf dem Müggelsee

    Grüne fordern Dieselverbot auf dem Müggelsee

    Per Beschlussvorlage ruft die Grünen-Fraktion Treptow-Köpenick quasi zum Verbot von benzin- und dieselbetriebenen Fahrzeugen auf dem Müggelsee auf. Demnach sollen ab dem Jahr 2025 nur noch Boote mit Elektro- oder Hybridmotoren Berlins größten See befahren dürfen. Auf dem …

SERIE  Mit meiner Hände Arbeit