BILDER  Berlin – Alltag mit Corona 

 CORONA 

  • Kritik an „bewusster Ansteckung“ von Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel

    Kritik an „bewusster Ansteckung“ von Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel

    CDU-Fraktion wirft Bezirksbürgermeister verantwortungsloses Handeln vor. Noch in dieser Woche will Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) nach seiner Corona-Erkrankung wieder seinen Dienst im Rathaus Tiergarten antreten. Dort dürfte ihn einiger Ärger erwarten. Die …

  • Corona-Regelungen missachtet: Polizei muss eingreifen

    Corona-Regelungen missachtet: Polizei muss eingreifen

    Am Boxhagener Platz und Kottbusser Tor mussten die Beamten Menschen-Ansammlungen auflösen.   Am vergangenen Wochenende musste die Polizei tätig werden, weil die Corona-Beschränkungen teils nicht eingehalten wurden. Das teilten die Beamten auf Twitter mit. Am …

 TOP-NEWS 

 SERIE  Naturwesen 2020

 UMWELT & NATUR 

Berlin-Tempelhof: Schafe pflegen das Airport-Gras

Berlin-Tempelhof: Schafe pflegen das Airport-Gras

Tierisches Pilotprojekt soll Natur auf Tempelhofer Feld schützen. Berlin wirkt wegen Corona wie leer gefegt, doch auf dem Tempelhofer Feld ist neues Leben eingezogen. Ab sofort leben wieder Schafe auf der Mega-Brache. Die knapp 60 Skuddenschafe weiden auf dem fest eingezäunten …

Friedrichshain-Kreuzberg: Studie zeigt Potenzial für Umgestaltung

Friedrichshain-Kreuzberg: Studie zeigt Potenzial für Umgestaltung

Beton könnte bald durch Grünflächen ersetzt werden. Als einer der am dichtesten besiedelten Bereiche, ist ein Großteil des Bezirks versiegelt – das heißt: Betonwüste statt Grün- und Freiflächen. Wie das geändert werden könnte, zeigt die Studie „Aus Grau mach …

 MENSCH & METROPOLE 

Berlin-Reinickendorf: Chancen für Verlängerung der U8 sind gestiegen

Berlin-Reinickendorf: Chancen für Verlängerung der U8 sind gestiegen

Machbarkeitsstudie für Anbindung des Märkischen Viertels an die U-Bahn fällt positiv aus. Die Verlängerung der U-Bahn-Linie 8 von Wittenau ins Märkische Viertel hat einen weiteren Schritt auf dem Weg zur Realisierung gemacht: Dieser Tage hat Verkehrssenatorin Regine …

Mehr Platz für Radler: Pilotprojekte in Kreuzberg gestartet

Mehr Platz für Radler: Pilotprojekte in Kreuzberg gestartet

Geringeres Verkehrsaufkommen durch Corona: Mehr Platz für Radler am Halleschen Ufer und in der Zossener Straße. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg bringen zwei Pilotprojekte zur vorübergehenden Einrichtung von …

 KULTUR & VERGNÜGEN 

Berlin (a)live sammelt Kultur-Streaming-Angebote

Berlin (a)live sammelt Kultur-Streaming-Angebote

Neue Plattform bündelt digitale Kultur-Highlights von Künstlern und Musikern. Wie kommt Kultur zu den Berlinern, wenn öffentliche Events abgesagt sind, sämtliche Kultureinrichtungen geschlossen haben? In der Corona-Krise will eine neue Plattform Angebote des Berliner …

Kostenloser Bibliotheksausweis und digitales Angebot

Kostenloser Bibliotheksausweis und digitales Angebot

Bibliotheken stellen digitales Angebot zur Verfügung. Weil es aktuell nicht erlaubt ist, Bibliotheken persönlich zu besuchen, hat sich die Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg ein ganz besonderes und abwechslungsreiches digitales Angebot einfallen lassen, das Interessierte …

 POLITIK & WIRTSCHAFT 

Corona: Kontaktsperre gilt bis zum 19. April

Corona: Kontaktsperre gilt bis zum 19. April

Bund und Länder wollen Lage nach Ostern erneut bewerten. In Zeiten der Conora-Pandemie ist weiterhin Geduld gefragt. Die Menschen in Deutschland sollen die Kontaktsperren bis mindestens zum 19. April einhalten. Das hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Mittwoch nach einer …

Freiwillige Quarantäne für Senioren wegen Corona

Freiwillige Quarantäne für Senioren wegen Corona

Gesundheitssenatorin: Ältere Menschen sollen sich maximal schützen. Ältere Menschen leiden in diesen Tagen besonders unter den Einschränkungen, die die Corona-Pandemie mit sich bringt. Weil für sie im Falle einer Infektion das Risiko eines schweren, wenn nicht gar …

 GUT BERATEN 

  • Eine gefährdete Art

    Eine gefährdete Art

    Lebensraum der Zauneidechsen wird immer kleiner. Wir stellen Ihnen in der Serie „Naturwesen des Jahres“ 2020 Vertreter aus der heimischen Fauna und Flora vor, die vom Naturschutzbund (NABU) und anderen Verbänden als sogenannte „Jahreswesen“ auserkoren worden sind. Die …

  • Tipps gegen die Quarantäne-Langeweile

    Tipps gegen die Quarantäne-Langeweile

    Sprach- und Fitness-Kurse sorgen in Corona-Zeiten für Abwechslung. Die häusliche Quarantäne bietet auch Chancen, etwa die Dinge zu tun, für die sonst keine Zeit bleibt oder Neues auszuprobieren. An passenden Angeboten mangelt es jedenfalls nicht: Viele Unternehmen lassen …

 SPORT & LEIDENSCHAFT 

  • Lichtenberg 47: Finanzielle Hilfe durch virtuelle Partien

    Lichtenberg 47: Finanzielle Hilfe durch virtuelle Partien

    Spenden: Zuschauer kaufen Tickets für Spiele, die gar nicht stattfinden. Der SV Lichtenberg 47 gehört in dieser Saison zu den absoluten Überraschungsvereinen in der Fußball-Regionalliga Nordost. Um so schmerzlicher ist die Saisonpause oder gar ein möglicher Saisonabbruch …

  • Berlin: Fitness in der Corona-Krise

    Berlin: Fitness in der Corona-Krise

    Wie Sie und Ihre Lieben auch ohne Fitness-Studio und Team-Sport aktiv bleiben. Fitnessstudios haben geschlossen, Mannschaftssport ist aufgrund zu großer Menschenansammlungen und der Ansteckungsgefahr verboten, und an der frischen Luft sind Treffen von mehr als zwei Personen – …

 SERIE  Wildtiere in der Stadt

In unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ wollen wir für das Zusammenleben zwischen Mensch und Wildtier eine Lanze brechen. Denn das „Wildlife“ bringt neben dem einen oder anderen Ärgernis auch Freude, tierische Erkenntnisse und nicht selten gute Unterhaltung in die Stadt.

 SERIE  Streifzüge Kiez für Kiez durch die Stadt

In unserer Serie „Streifzüge – Kiez für Kiez durch Berlin“ laden wir Sie ein, mit uns für Sie bislang noch unbekanntes Berliner Terrain zu entdecken. Das Schöne daran ist, dass sich das Abenteuer quasi vor Ihrer Haustür befindet. Oder Sie wohnen gar in dem Kiez, durch den unser aktueller „Streifzug“ führt? Dann entdecken Sie ihn vielleicht ganz neu.

LESERAKTION  Vier gegen die Pfunde

SERIE  Mit meiner Hände Arbeit