TOP-NEWS 

Stadtteilmütter helfen Familien im Märkischen Viertel

Stadtteilmütter helfen Familien im Märkischen Viertel

Die Stadtteilmütter stehen vor der Tür: Im Märkischen Viertel gibt es ein neues Angebot für Familien. Im Märkischen Viertel gibt es ein neues Unterstützungsangebot für Eltern und Familien – die Stadtteilmütter. Das sind fünf Mütter, die besonders auf Hilfestellungen für Familien mit Migrationshintergrund …

Kreuzberg: Ein neuer Radweg für den Bergmannkiez

Kreuzberg: Ein neuer Radweg für den Bergmannkiez

Im Bergmannkiez entsteht ein drei Meter breiter Zwei-Richtungs-Radweg. Die Bergmannstraße wird stellenweise zur Einbahnstraße. Im Bergmannkiez in Kreuzberg wird die zweite Phase der Verkehrsberuhigung umgesetzt. Am 21. Juni begannen die Bauarbeiten im Abschnitt zwischen Nostitzstraße und Zossener Straße. Auf der …

Mit der Fête in den Sommer

Mit der Fête in den Sommer

Die Fête de la Musique stößt am 21. Juni einmal mehr das Tor zum heiß ersehnten Berliner Kultursommer auf. Hunderte Musiker werden im Stream, aber auch bei dem einen oder anderen Livekonzert den Soundtrack dazu geben. Fête-Chef-Organisator Björn Doering sprach mit dem Berliner Abendblatt über den Plan zur großen …

Berlin-Tegel: Der Flughafensee spaltet die Anwohner

Berlin-Tegel: Der Flughafensee spaltet die Anwohner

Die Ergebnisse der Bürgerwerkstatt zum Entwicklungskonzept für den Flughafensee sind jetzt im Internet einsehbar. Viele Menschen wünschten sich eine bessere Infrastruktur am Flughafensee in Tegel. Neben sauberen, öffentlichen Toiletten könnte es dort zukünftig auch einen Kiosk, Gastronomie und Verleihangebote geben. …

Kreuzberg: Manteuffelstraße heißt künftig Audre-Lorde-Straße

Kreuzberg: Manteuffelstraße heißt künftig Audre-Lorde-Straße

Die Manteuffelstraße in Kreuzberg soll umbenannt werden. Der neue Name soll der schwarzen Dichterin und Aktivistin Audre Lorde gewidmet sein – und nicht wie bisher einem männlichen Politiker.  In Kreuzberg soll eine Straße nach der Schwarzen Dichterin und Aktivistin Audre Lorde benannt werden. Seit 2019 steht …

 CORONA-RATGEBER 

AKTUELLES  News aus den Berliner Kiezen

 SERIE   Naturwesen des Jahres

 

 UMWELT & NATUR 

Berlin-Lichtenberg: Naturschutz zum Mitmachen

Berlin-Lichtenberg: Naturschutz zum Mitmachen

Müllsammelaktionen am Malchower See starten gleich viermal in diesem Sommer Der Verein Naturschutz Malchow ruft zusammen mit dem Straßen- und Grünflächenamt von Lichtenberg zu Müllsammelaktionen rund um den Malchower See auf. Gemeinsam mit Freiwilligen soll bei mehreren …

Berlin-Tegel: Der Flughafensee spaltet die Anwohner

Berlin-Tegel: Der Flughafensee spaltet die Anwohner

Die Ergebnisse der Bürgerwerkstatt zum Entwicklungskonzept für den Flughafensee sind jetzt im Internet einsehbar. Viele Menschen wünschten sich eine bessere Infrastruktur am Flughafensee in Tegel. Neben sauberen, öffentlichen Toiletten könnte es dort zukünftig auch einen …

Neue Bienenvölker für Marzahner Gewerbegebiet

Neue Bienenvölker für Marzahner Gewerbegebiet

In Zusammenarbeit mit dem Verein Stadtbienen e. V. hat die Gewerbesiedlungs-Gesellschaft (GSG Berlin) in den letzten Monaten für zwei Bienenvölker ein neues Zuhause gefunden. Auf dem Gelände des econoparks Wolfener Straße konnten bereits Bienenstöcke aufgestellt werden, die …

 

 MENSCH & METROPOLE 

Wall baut das Mahlsdorfer Örtchen

Wall baut das Mahlsdorfer Örtchen

Die Deutsche Bahn hält einen eigenen Toilettenbau am Regionalbahnhof Mahlsdorf aktuell für „nicht mehr realistisch“. Seit dem 10. Dezember 2017 halten in Mahlsdorf Züge der Regionalbahnlinie RB 26 auf ihren Fahrten zwischen Lichtenberg und Kostrzyn. Jahrelang hatte sich …

Kreuzberg: Ein neuer Radweg für den Bergmannkiez

Kreuzberg: Ein neuer Radweg für den Bergmannkiez

Im Bergmannkiez entsteht ein drei Meter breiter Zwei-Richtungs-Radweg. Die Bergmannstraße wird stellenweise zur Einbahnstraße. Im Bergmannkiez in Kreuzberg wird die zweite Phase der Verkehrsberuhigung umgesetzt. Am 21. Juni begannen die Bauarbeiten im Abschnitt zwischen …

Berliner City: Verbrenner sollen ab 2030 tabu sein

Berliner City: Verbrenner sollen ab 2030 tabu sein

Nicht nur, aber gerade Berliner, die in der Innenstadt wohnen und einen Benziner oder Diesel fahren, könnten bald Probleme bekommen. Jedenfalls dann, wenn den jüngsten Ankündigungen des rot-rot-grünen Senats Taten folgen. Die Umweltzone innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings …

 KULTUR & VERGNÜGEN 

Mit der Fête in den Sommer

Mit der Fête in den Sommer

Die Fête de la Musique stößt am 21. Juni einmal mehr das Tor zum heiß ersehnten Berliner Kultursommer auf. Hunderte Musiker werden im Stream, aber auch bei dem einen oder anderen Livekonzert den Soundtrack dazu geben. Fête-Chef-Organisator Björn Doering sprach mit dem …

Berlins Kinos öffnen wieder

Berlins Kinos öffnen wieder

AG Kino kritisiert jedoch die unklaren Bedingungen für einen Neustart der Lichtspielhäuser und fordert ein ganzheitliches Konzept.  Während sich die Berliner schon wieder in den Freiluftkinos der Stadt versammeln, um wie in den letzten Tagen Filmhighlights der Berlinale …

Neues Drama um Monbijou-Theater

Neues Drama um Monbijou-Theater

Initiative aus Kunstschaffenden setzt sich für Reaktivierung des Kulturortes im Monbijoupark ein. „Wie arm sind die, die nicht Geduld besitzen“, heißt es an einer Stelle in William Shakespeares Othello. In Geduld müssen sich auch die Unterstützer des Monbijou-Theaters im …

 VITAL & GESUND 

  • Neues Corona-Testzentrum in Berlin-Heiligensee

    Neues Corona-Testzentrum in Berlin-Heiligensee

    Im Berliner Norden gibt es jetzt eine weitere Anlaufstelle für Corona-Schnelltests. Zum Wochenbeginn hat der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) ein Corona-Testzentrum in Heiligensee eröffnet. Es befindet sich  im Gemeinschaftshaus des Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerk …

  • Trotz Legasthenie erfolgreich durch Studium und Beruf

    Trotz Legasthenie erfolgreich durch Studium und Beruf

    Vermutlich müssen Sie sich nicht besonders stark konzentrieren, um diesen Satz lesen zu können. Für viele Menschen mit Legasthenie ist das anders. Trotzdem können sie gut durch das Studium kommen und ihren Traumjob ausführen.  Legasthenikern fällt es schwer, Texte zu …

 POLITIK & WIRTSCHAFT 

Tom Sello erinnert an die Opfer des Volksaufstands am 17. Juni

Tom Sello erinnert an die Opfer des Volksaufstands am 17. Juni

Vor 68 Jahren gingen rund eine Million Menschen in Ost-Berlin und in mehr als 700 Orten der DDR auf die Straße. Zunächst richtete sich der Protest gegen eine Erhöhung der Arbeitsnormen. Weitere Forderungen kamen schnell dazu: Verbesserung der Lebensbedingungen, das Ende des …

Freie Ufer für alle in Berlin

Freie Ufer für alle in Berlin

Rot-Rot-Grün fordert ein durchgängiges Netz von Uferwegen in Berlin. CDU und FDP kritisieren mögliche Enteignungen privater Flächen. Endlose Spaziergänge entlang von Flüssen und Seen oder ein Picknick mit Blick aufs Wasser: Genau das macht für viele Menschen das …

Nun kommt etwas Ordnung ins Berliner Sharing-Chaos

Nun kommt etwas Ordnung ins Berliner Sharing-Chaos

Wild herumstehende Sharing-Fahrzeuge auf Bürgersteigen erhitzen zunehmend die Gemüter. Seit einigen Wochen gibt es nun auch noch illegal abgestellte Mini-Autos, die das Fass zum Überlaufen bringen. Der Senat hat am Dienstag einen Gesetzentwurf beschlossen, der Ordnung ins …

 GUT BERATEN 

Anzeige

  • Spare 50 Prozent und hol dir jetzt Prepaid in bester D-Netz Qualität von NORMA Connect

    Spare 50 Prozent und hol dir jetzt Prepaid in bester D-Netz Qualität von NORMA Connect

    Das Leben findet wieder draußen statt. Freunde treffen, Kaffee trinken, quatschen- und trotzdem ist das Smartphone als wichtigstes Kommunikationsmittel immer dabei und einfach nicht mehr wegzudenken.  Sponsored Und die Zeiten, als mobiles Surfen und Telefonieren noch teuer …

  • Urlaub in den Masuren: Die Suche nach der Ruhe

    Urlaub in den Masuren: Die Suche nach der Ruhe

    Bootsurlaub an der masurischen Seenplatte ist garantiert entspannend. „Nie wieder Bootsferien!“ Nach vier Tagen Regen, einem weiteren verpatzten Anlegemanöver und dem höhnischen Grinsen der Nachbarn am Steg kann einem ein solcher Schwur schon herausrutschen. Die Stimmung …

  • Urbanes Wohnen liegt im Trend

    Urbanes Wohnen liegt im Trend

    Sponsored Fliesen in Betonoptik begeistern mit urbanem Flair und modernem Schick! Verleihen Sie Ihrem Zuhause ein topmodernes und exklusives Ambiente mit Fliesen und Wandgestaltung in Betonoptik. Mit hochwertigen Illusionstapeten können Sie den industriellen Look zusätzlich …

 SPORT & LEIDENSCHAFT 

  • Neukölln voll im EM-Fieber: Public Viewing in Rudow

    Neukölln voll im EM-Fieber: Public Viewing in Rudow

    Der EM-Sommer ist da. Berlinweit laden viele Gaststätten zum gemeinsamen Mitfiebern ein. In Rudow gibt es in diesem Jahr sogar eine Public-Viewing-Area.  Sinkende Inzidenzzahlen, strahlender Sonnenschein und keine Testpflicht mehr in der Außengastronomie: Die Fußball-EM …

  • Union Berlin: Heimspiel gegen RB Leipzig mit Zuschauern

    Union Berlin: Heimspiel gegen RB Leipzig mit Zuschauern

    Am 22. Mai  ist RB Leipzig zu Gast in der Alten Försterei. Unions letztes Heimspiel der Saison soll vor Zuschauern gespielt werden. Die Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport erlaubt dem 1. FC Union Berlin sein Heimspiel am 22. Mai gegen den RB Leipzig vor …

SERIE  Mit meiner Hände Arbeit 

 SERIE   Siedlungen im Porträt