TOP-NEWS 

Alzheimer: Wenn Vergessen Alltag wird

Alzheimer: Wenn Vergessen Alltag wird

Alzheimer ist eine tückische Krankheit, die nicht nur für die Erkrankten, sondern auch für deren soziales Umfeld belastend ist.  Schuhe im Ofen oder gehortete Erbsenkonserven: Alzheimer-Patienten fällt es zunehmen schwer, den Alltag zu organisieren. Emotional belastend ist es nicht nur für die Betroffenen selbst …

Berlin-Reinickendorf: Tage der offenen Tür im Strandbad Tegel

Berlin-Reinickendorf: Tage der offenen Tür im Strandbad Tegel

Bis das Strandbad Tegel wieder öffnet, vergehen noch einige Monate. Einen Vorgeschmack gibt es am 3. und 4. Oktober. Am 3. und 4. Oktober, von 11 bis 18 Uhr, laden die neuen Betreiber alle Interessierten zu Tagen der offenen Tür im Strandbad Tegel ein. “Wir wollen uns vorstellen, mit den Leuten ins Gespräch kommen …

Flughafen BER: S-Bahn startet vor dem Eröffnungstermin

Flughafen BER: S-Bahn startet vor dem Eröffnungstermin

Am 26. Oktober beginnt die Anbindung des BER mit der S9, drei Tage später folgt die S45. In Abstimmung mit den Ländern Berlin und Brandenburg sowie mit der Flughafengesellschaft und dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) nimmt die S-Bahn einen sogenannten Vorlaufbetrieb zum Flughafen BER rund eine Woche vor dem …

Corona bremst Umbau des Steglitzer Kreisels

Corona bremst Umbau des Steglitzer Kreisels

Ein Käufer wollte wissen, wie es weitergeht, bekam aber keine Antwort. Nun macht er sich Sorgen um sein Geld.  „Traumwohnung gesucht? Ziel erreicht! Sichern Sie sich Ihr neues Zuhause im höchsten Wohntower Berlins“ – so lautet einer der Werbesprüche, mit denen Käufer für die rund 330 Eigentumswohnungen im …

Friedrichshain-Kreuzberg: Gemeinsam Musik machen im Samariterkiez

Friedrichshain-Kreuzberg: Gemeinsam Musik machen im Samariterkiez

Musik gegen “Social Distancing”: Nun musizieren alle gemeinsam und sicher im Samariterkiez Die vergangenen Wochen und Monate waren geprägt von “Social Distancing”, ausgiebigem Händewaschen und dem Tragen von Mund-Nasen-Schutz-Masken. Das ist für viele Menschen erdrückend – besonders in …

Berlin-Tegel: Air France sagt Adieu

Berlin-Tegel: Air France sagt Adieu

Besucherterrasse öffnet ab dem 3. Oktober auch für Abschiedsfotos – Air-France-Flug wird den letzten Start vom Flughafen machen. Am 8. November wird der Flughafen Tegel endgültig seine Türen und der gesamte Flugbetrieb der Hauptstadtregion wird über den BER südlich von Berlin abgewickelt. Bereits ab dem 3. …

Deutsche Einheit: Viel erreicht und noch viel zu tun

Deutsche Einheit: Viel erreicht und noch viel zu tun

Beauftragter der Bundesregierung sieht Infrastruktur auf Westniveau. Lohngefälle zwischen Ost und West bleibt erhalten. Für Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und TV-Moderator Günther Jauch ist beim Thema Deutsche Einheit alles klar: „Die Bürger können stolz auf das sein, was in den vergangenen …

Busse und Bahnen der BVG stehen am Dienstagvormittag still

Busse und Bahnen der BVG stehen am Dienstagvormittag still

Bis zum Mittag stellt die BVG sämtliche Fahrdienste ein. Im bundesweiten Tarifkonflikt um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Öffentlichen Personennahverkehr  ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bundesweit am Dienstag, dem 29. September 2020 zum Streik auf. Mit dem Streik soll Druck auf …

Berlin-Spandau: Bund will Kasernengelände verkaufen

Berlin-Spandau: Bund will Kasernengelände verkaufen

Auf einem Areal der Alexander-Barracks soll eine Unterkunft für Geflüchtete entstehen. Berlin und der Bund haben sich über den Verkauf eines Teils der ehemaligen Alexander-Barracks in Spandau verständigt. Eine rund 24.190 Quadratmeter große Fläche der insgesamt 20,5 Hektar großen früheren britischen Kaserne soll …

Berlin-Köpenick: Teurer Radweg ohne Radler

Berlin-Köpenick: Teurer Radweg ohne Radler

Pop-up-Konstruktion für Radfahrer kostet das Land Berlin mehr als 40.000 Euro. Seit dem 30. Juni hat Treptow-Köpenick einen Pop-up-Radweg am Adlergestell. Auf der Strecke zwischen Sterndamm und Rudower Chaussee wurde jeweils eine Spur gesperrt, Barken installiert und den Radlern als geschützte Strecke zur Verfügung …

Berlin-Mitte: Sven Marquardt im Friedrichstadt-Palast

Berlin-Mitte: Sven Marquardt im Friedrichstadt-Palast

Das Ballettensemble des Palastes abgelichtet vom “fotografischen Chronisten von Identitäten und Tanzpublikum-Kurator der Berliner Techno-Szene“.  Auch wenn der Friedrichstadt-Palast derzeit nicht sein gewohntes Show-Programm liefern kann, so dient er nun doch weiterhin als Kulturstandort. Ab dem 2. Oktober …

Berlin-Spandau: Arbeiten für S-Bahn zum Siemens-Campus angelaufen

Berlin-Spandau: Arbeiten für S-Bahn zum Siemens-Campus angelaufen

Das Projekt Siemensbahn geht im Expresstempo voran. Wird die Strecke mit einem Tunnel unter der Havel verlängert? Junge Bäume sprießen im Asphalt des Bahnsteigs, Schienen und andere Stahlteile leuchten rostrot in der Herbstsonne. Städtische Idyllen wie im alten S-Bahnhof Wernerwerk gab es früher vielerorts in Berlin. …

Berliner Tierpark: Union spendiert eine Schaukel für alle

Berliner Tierpark: Union spendiert eine Schaukel für alle

Vorbildliche und großzügige Unterstützung bekam der Berliner Tierpark in der vergangenen Woche bei der Einrichtung seines barrierefreien Spielplatzes an die Seite gestellt.  Der Förderverein der Nachwuchsabteilung & Eisern trotz(t) Handicap des 1. FC Union Berlin sowie die Stiftung des Vereins „UNION …

Terminal 2 am BER: Fertiggestellt und auf Pause gesetzt

Terminal 2 am BER: Fertiggestellt und auf Pause gesetzt

Weil zu wenig Passagiere kommen, wird das Zusatzterminal am BER erst im kommenden Jahr in Betrieb genommen. Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH kann einen Haken hinter einer wichtigen Aufgabenstellung setzen: Das Terminal 2 des Kostenmonsters ist seit Mitte September fertiggestellt. Dennoch wird es in den kommenden …

Berlin-Lichtenberg: Konzeptkunst im Gewerbegebiet

Berlin-Lichtenberg: Konzeptkunst im Gewerbegebiet

Kunstsammler Axel Haubrok darf seine Sammlung in der „Fahrbereitschaft“ präsentieren. Seit dem 15. September steht fest, dass Lichtenbergs bedeutendste Kunstattraktion in Zukunft auch endlich wieder öffentlich präsentiert werden darf. Die Unterzeichnung einer Vereinbarung für den weiteren Betrieb des …

AKTUELLES  News aus den Berliner Kiezen

 SERIE   Auf Försters Wegen

 UMWELT & NATUR 

Corona-Krise: Reinickendorf genehmigt Heizpilze für Lokale

Corona-Krise: Reinickendorf genehmigt Heizpilze für Lokale

Als erster Berliner Bezirk hat Reinickendorf hat den Weg geebnet, um Gastwirten wegen der Corona-Situation das Betreiben von Heizpilzen für die kommende Herbst- und Wintersaison zu erlauben. Einen entsprechenden Beschluss fasste das Bezirksamt einstimmig auf seiner Sitzung am …

Berliner Südwesten: Neuer Knotenpunkt am Breitenbachplatz

Berliner Südwesten: Neuer Knotenpunkt am Breitenbachplatz

Die BVG hat am 22. September ihre achte Jelbi-Station eröffnet. Am U-Bahnhof Breitenbachplatz, auf dem ehemaligen Park-and-Ride-Parkplatz in der Schildhornstraße, steht ab sofort ein umfangreiches und Sharing-Angebot aus E-Motorrollern, Fahrrädern, E-Tretrollern und …

 

 MENSCH & METROPOLE 

Flughafen BER: S-Bahn startet vor dem Eröffnungstermin

Flughafen BER: S-Bahn startet vor dem Eröffnungstermin

Am 26. Oktober beginnt die Anbindung des BER mit der S9, drei Tage später folgt die S45. In Abstimmung mit den Ländern Berlin und Brandenburg sowie mit der Flughafengesellschaft und dem Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) nimmt die S-Bahn einen sogenannten Vorlaufbetrieb …

Busse und Bahnen der BVG stehen am Dienstagvormittag still

Busse und Bahnen der BVG stehen am Dienstagvormittag still

Bis zum Mittag stellt die BVG sämtliche Fahrdienste ein. Im bundesweiten Tarifkonflikt um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Öffentlichen Personennahverkehr  ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bundesweit am Dienstag, dem 29. September 2020 …

 KULTUR & VERGNÜGEN 

“Freies Land”: Unser Filmtipp zum Einheits-Jubiläum

“Freies Land”: Unser Filmtipp zum Einheits-Jubiläum

Krimi zur Wendezeit: „Freies Land“ spielt in der ostdeutschen Provinz der 90er-Jahre. Wir verlosen passend dazu drei Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 100 Euro.  Gerade erst machte Regisseur Christian Alvart mit der deutsch-dänischen Serie „Sløborn“ von sich …

Berlin-Tegel: Air France sagt Adieu

Berlin-Tegel: Air France sagt Adieu

Besucherterrasse öffnet ab dem 3. Oktober auch für Abschiedsfotos – Air-France-Flug wird den letzten Start vom Flughafen machen. Am 8. November wird der Flughafen Tegel endgültig seine Türen und der gesamte Flugbetrieb der Hauptstadtregion wird über den BER südlich …

 VITAL & GESUND 

Demenz: Ein ungewöhnliches Fernseh-Projekt

Demenz: Ein ungewöhnliches Fernseh-Projekt

Schauspielerin Annette Frier gründete einen Chor mit Betroffenen von Demenz. Können Musik und gemeinschaftliches Singen die Lebensqualität und den Krankheitsverlauf von an Demenz erkrankten Menschen verbessern? Im Januar dieses Jahres startete ein ungewöhnliches Projekt. …

Was ist Alzheimer?

Was ist Alzheimer?

Wenn Vergessen Alltag wird und im Kopf zunehmend Konfusion herrscht, könnte die Ursache dafür Alzheimer sein.  Alzheimer kommt schleichend. Erst leidet das Kurzzeitgedächtnis, dann das Langzeitgedächtnis und schließlich sind Betroffene vollkommen auf die Hilfe und …

 POLITIK & WIRTSCHAFT 

Deutsche Einheit: Viel erreicht und noch viel zu tun

Deutsche Einheit: Viel erreicht und noch viel zu tun

Beauftragter der Bundesregierung sieht Infrastruktur auf Westniveau. Lohngefälle zwischen Ost und West bleibt erhalten. Für Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und TV-Moderator Günther Jauch ist beim Thema Deutsche Einheit alles klar: „Die Bürger können …

Berlin-Steglitz: Schloßstraße soll Parkplätze verlieren

Berlin-Steglitz: Schloßstraße soll Parkplätze verlieren

Um die Probleme mit Falschparkern in der Schloßstraße aus der Welt zu schaffen, macht die Linksfraktion einen radikalen Vorschlag. Die Lage in der Schloßstraße ist verfahren. Weil Ladezonen immer wieder zugeparkt werden, müssen Lieferanten auf andere Flächen ausweichen und …

 GUT BERATEN 

ANZEIGE

  • Demenz: Ein ungewöhnliches Fernseh-Projekt

    Demenz: Ein ungewöhnliches Fernseh-Projekt

    Schauspielerin Annette Frier gründete einen Chor mit Betroffenen von Demenz. Können Musik und gemeinschaftliches Singen die Lebensqualität und den Krankheitsverlauf von an Demenz erkrankten Menschen verbessern? Im Januar dieses Jahres startete ein ungewöhnliches Projekt. …

  • Was ist Alzheimer?

    Was ist Alzheimer?

    Wenn Vergessen Alltag wird und im Kopf zunehmend Konfusion herrscht, könnte die Ursache dafür Alzheimer sein.  Alzheimer kommt schleichend. Erst leidet das Kurzzeitgedächtnis, dann das Langzeitgedächtnis und schließlich sind Betroffene vollkommen auf die Hilfe und …

  • Alzheimer: Wenn Vergessen Alltag wird

    Alzheimer: Wenn Vergessen Alltag wird

    Alzheimer ist eine tückische Krankheit, die nicht nur für die Erkrankten, sondern auch für deren soziales Umfeld belastend ist.  Schuhe im Ofen oder gehortete Erbsenkonserven: Alzheimer-Patienten fällt es zunehmen schwer, den Alltag zu organisieren. Emotional belastend …

 SPORT & LEIDENSCHAFT 

  • Berlin-Lichtenberg: Die Lions spielen Flag-Football beim BVB 49

    Berlin-Lichtenberg: Die Lions spielen Flag-Football beim BVB 49

    Neue Abteilung des Vereins sucht Mitspieler für Trainings, Liga und Turniere. Vieles ist neu beim traditionsreichen SV BVB 49 Lichtenberg. Beachvolleyballplätze, neue Fußballfelder und eine neue Tartanbahn sind die augenfälligsten Neuerungen auf dem traditionsreichen …

  • Berlin-Spandau: Neuer Kunstrasenplatz in Staaken eröffnet

    Berlin-Spandau: Neuer Kunstrasenplatz in Staaken eröffnet

    Nach jahrelanger Bauzeit ist die neue Sportanlage am Brunsbütteler Damm endlich fertig. „Der Weg war zwar etwas länger als gedacht, doch die gemeinsamen Anstrengungen haben sich ausgezahlt“, so Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank (SPD) bei der offiziellen Eröffnung am …

 SERIE  Naturwesen 2020

 SERIE  Wildtiere in der Stadt

In unserer Serie „Wildtiere in der Stadt“ wollen wir für das Zusammenleben zwischen Mensch und Wildtier eine Lanze brechen. Denn das „Wildlife“ bringt neben dem einen oder anderen Ärgernis auch Freude, tierische Erkenntnisse und nicht selten gute Unterhaltung in die Stadt.

 SERIE  65 Jahre Berliner Tierpark

 SERIE  Streifzüge Kiez für Kiez durch die Stadt

In unserer Serie „Streifzüge – Kiez für Kiez durch Berlin“ laden wir Sie ein, mit uns für Sie bislang noch unbekanntes Berliner Terrain zu entdecken. Das Schöne daran ist, dass sich das Abenteuer quasi vor Ihrer Haustür befindet. Oder Sie wohnen gar in dem Kiez, durch den unser aktueller „Streifzug“ führt? Dann entdecken Sie ihn vielleicht ganz neu.

LESERAKTION  Vier gegen die Pfunde

SERIE  Mit meiner Hände Arbeit